Fogo Sagrado

 

 

Erkenne „dein wahres SEIN“ mit Hilfe von „Fogo Sagrado“ (bras. "Heiliges Feuer")

 

Fogo Sagrado stammt aus dem südamerikanischen Regenwald. Dieses fantastische Wissen ist uralt und hat seine Wurzeln bei den Schamanen und Medizinmännern der brasilianischen Ureinwohner.

 

Der Apotheker und Schamane Dior Allem lebte über 14 Jahre mit den Amazonasindianern. Dort entdeckte er diese alte Technik als er sah, wie ein Medizinmann nicht mit dem Kranken selbst, sondern die Krankheit über einen "medialen Indianer" (Medium) bearbeitete. Er war so fasziniert von dieser Heilungsarbeit, dass er es als seine Lebensaufgabe sah, zusammen mit den Lichtwesen aus der geistigen Welt die Technik von Fogo Sagrado für die Welt außerhalb des Regenwaldes zugänglich zu machen.

 

Schamanen sind Menschen, die ihre Überzeugung darin sehen, dass die uns umgebende Welt größtenteils beseelt ist. Beseelte Wesen können uns unterstützen, wenn wir sie achten und Kontakt mit ihnen pflegen. Fogo Sagrado ist hierbei Mittel zum Zweck. 

 

Um Fogo Sagrado ausüben zu können, erfordert dies eine 1 – 2 jährige Ausbildung. Erst nach dieser Ausbildung ist man in der Lage im Sinne von Fogo Sagrado so arbeiten zu können, dass diese Technik zum Wohle Aller und in reinster Liebe angewendet werden kann. In dieser Zeit wird das Anwenden der uns zur Verfügung stehenden Lichtwesen mit deren jeweiligen Qualitäten erlernt. Es gibt ca. 60 unterschiedliche geistige Wesen, die für jedes eigene Thema ihre Qualitäten einbringen können.

 

In der Ausbildung werden die Fähigkeiten als Moderator (er führt die Fogo Sagrado Sitzung) und als Medium geschult. Moderator und Medium begeben sich während der Fogo Sagrado Sitzung in einen Trance-ähnlichen Zustand. Beide sind Werkzeuge, von ihnen geht nichts aus, sie werden von der geistigen Welt geführt.

Während der gesamten Dauer der Fogo Sagrado Sitzung sind der Klient, der Moderator und das Medium in Verbindung mit der höchsten göttlichen Bewusstseinsebene.  Allein auf dieser Ebene sind all die Informationen hinterlegt, die sich die Seele in ihrem irdischen Dasein selbst als Lebenserfahrungen vorgenommen hat.

 

Das heißt: Zu dem Zeitpunkt, zu dem sich die Seele entscheidet in einen materiellen Körper zu inkarnieren, kommen wir als das göttlichste und reinste Wesen auf die Welt.

 

Aber im Laufe unseres Lebens vergessen wir oft wer wir wirklich sind und was wir hier in dieser Welt erfahren wollen. Je älter wir werden, desto mehr kommen wir von unserem ursprünglichen Weg ab. Die Seele möchte den Menschen dann darauf aufmerksam machen, dass hier was falsch läuft. Das zeigt sich unter Umständen in Form von körperlichen Symptomen.

 

Wir machen mal gute Erfahrungen, wir machen aber auch negative Erfahrungen. All das, was auf uns positiv wirkt, können wir relativ neutral betrachten.

Ängste, Traumata, alte Prägungen usw. können jedoch unter Umständen so auf uns wirken, dass wir nicht mehr richtig handlungsfähig sind und uns daran hindern, unseren eigentlichen Lebensweg zu gehen.

 

Innerhalb einer Fogo Sagrado Sitzung werden immer die zu dem jeweilig vom Klienten geschilderten Problem gehörigen Ursachen und Zusammenhänge aufgedeckt. Mit Hilfe der Qualitäten der Lichtwesen werden diese dann derart positiv verändert, so dass eine Heilung geschehen kann.

 

Fogo Sagrado kann bei allen Krankheiten und kritischen Lebensphasen von Körper, Geist und Seele angewendet werden.

Da die Seele unsterblich ist, gibt es hier auch keine Zeitbeschränkung. Es kann deshalb auch bis in frühere Leben und bis zum Ursprung zurückgegangen werden, an dem die Probleme entstanden sind und positiv darauf eingewirkt werden, ganz im Sinne des jeweiligen Lebensplans.

Fogo Sagrado ist in der Lage alles zu reinigen, was beseelt ist. Das können außer Menschen auch Pflanzen, Tiere, Orte oder Gebäude sein.

 

Mit dieser multidimensionalen Technik, die an keine Religion gebunden ist, können alle behindernden Energien im „Heiligen Feuer“ (FS) transformiert und als gereinigte und positiv wirkende Energien wieder zurückgegeben werden.

 

Im Unterschied zu anderen Techniken nimmt Fogo Sagrado nicht einfach nur „schlechte“ Energien weg. Das Wegnehmen würde nur ein energetisches Loch hinterlassen, was über kurz oder lang sich wieder mit den alten ungelösten Energien füllen würde. Fogo Sagrado wandelt diese belastenden Dinge und gibt diese jetzt aber gereinigten lichtvollen Energien wieder dem Klienten zurück, sodass eine dauerhafte Heilung geschehen kann.

 

Die Arbeit mit Fogo Sagrado ist kein Wunschkonzert. Es kann sich nicht der persönliche Wunsch - sprich Ego - vordrängen. Es wird nicht der persönliche Wunsch in Erfüllung gehen, sondern es wird so eingerichtet wie es im Sinne des Lebensplanes (sprich Seele) genau das Richtige ist. Fogo Sagrado führt zusammen was zusammengehört und trennt das, was getrennt gehört.

In der Regel braucht es nur eine Sitzung, um ein Problem zu lösen.

 

Warum braucht es eigentlich ein Medium?

Das Medium ist in der Lage all die Dinge, die zum geschilderten Problem gehören, ungefiltert in Form von Gestik, Worten, Gefühlen, Emotionen usw. zu zeigen.

Es zeigt bewusste und auch unbewusste Erfahrungen ohne Wertung und ohne Manipulation.

 

Oftmals hat der Klient selbst keinen Zugriff mehr auf den Ursprung der gemachten Erfahrungen. Grund dafür sind die unbewussten Verdrängungsmechanismen des Klienten.

 

Der Moderator führt das Medium durch die Sitzung und setzt die Lichtwesen und ihre Qualitäten ein, bis das Medium (als Spiegel des Klienten) signalisiert „Ich fühle mich gut“! Zudem werden dem Klienten in der Zuschauerrolle bereits viele Dinge selbst bewusst.

Nach dem Feinschliff durch die geistige Welt erhält das Medium speziell für den Klienten eine Botschaft in Form eines Mantras, das die Verwirklichung für die Neuausrichtung im Hier und Jetzt beinhaltet. Das Mantra ist die Medizin aus der geistigen Welt.

Mit dem regelmäßigen Sprechen dieses Mantras durch den Klienten werden die umgewandelten Energien aktiviert und unterstützen entsprechend den Menschen auf eine lichtvolle und positive Art passend zu seinem Lebensplan. Diese Medizin (Mantra) trägt maßgeblich dazu bei, ein glückliches, zufriedenes, harmonisches und glückseliges Leben zu führen.

 

Sollte Sie Fogo Sagrado neugierig gemacht haben, stehe ich Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.